Farm Box - 5 in einem

Die farm-box vereint mehrere, unabhängig voneinander freischaltbare Module, die sich mit einer eigenen Maske auf einem ISOBUS-Terminal darstellen.

  • Task Controller (TC)

    • Zur Nachrüstung bei ISOBUS-Terminals ohne TC, wenn z.B. nach Rasterkarten gearbeitet werden soll (Precision Farming)
    • Gleiche Bedienoberfläche im TC, unabhängig vom Terminalhersteller
  • sApCo

    • Geräte mit serieller Ansteuerung können als ISOBUS-Gerät eingebunden werden und stehen damit dem Task Controller für Dokumentation, teilschlagspezifische Applikation und für die Auftragsverwaltung zur Abrechnung zur Verfügung
  • SuperLog

    • GPS-gestützte Aufzeichnung von Ertrags-, Applikations- und Maschinendaten vom ISOBUS, CAN-Bus und verschiedenen Sensoren
    • Telemetrie über einen zentralen Server
  • File Server

    • Bietet Jobrechnern die Möglichkeit, von der CF-Karte Dateien zu lesen (Streutabellen, Bedienungsanleitungen)
    • Ermöglicht Dateien auf der farm box abzulegen (Diagnose- , CAN-Dateien)
farm box

Verschiedene können auf der kundenspezifische ISOBUS-Anwendungen farm-box programmiert und gezielt freigeschaltet werden.

Technische Daten

  • GPS/GSM-Modul
  • Analoge / digitale Ein- und Ausgänge
  • Linux-Kern
  • 2 CAN
  • 4 RS232
  • 1 USB
  • 1 CF-Karte